Draisine begrüßt 300.000sten Fahrgast!

300.000 Fahrgast klein

Eine große Überraschung erwartete Walter und Elvira von Kannen aus Mönchengladbach am Donnerstag am Draisinenbahnhof in Kranenburg. Herr von Kannen war der 300.000ste Fahrgast der Grenzland-Draisine und wurde deshalb von der Klever Bürgermeisterin Sonja Northing, dem Kranenburger Bürgermeister Günter Steins und der Beigeordneten Sylvia Fleuren aus Berg en Dal persönlich begrüßt.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Ehepaar, das den Urlaub am Niederrhein mit einer Draisinenfahrt beginnt, mit Sekt, einem Frühstückskorb und einem wunderschönen Blumenstrauß beglückwünscht und machte sich dann – frisch gestärkt und gut gelaunt – auf die Fahrt von Kranenburg nach Groesbeek.

Mediathek

Touren

Zu den zwei verschiedenen Touren haben wir attraktive Tagespauschalen für Gruppen zusammen gestellt. Lernen Sie die Grenzregion von ihrer schönsten Seite kennen!

Mehr dazu

Kombiangebote

Komibinieren Sie eine Draisinenfahrt doch direkt mit einem schönen Wochenende am Niederrhein, oder einfach nur mit einem gemütlichen Grillen im Anschluss an die Fahrt.

Mehr dazu

Souvenirs

Caps Draisine 01

Mit einem Gutschein für eine Draisinenfahrt kann man zu jeder Jahreszeit Sommerspaß verschenken. Oder verschenken Sie doch einfach mal ein Mitbringsel von der Draisinentour.

Mehr dazu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.